Fragt man Daniela Wegner-Laub, wie es ihr geht, kommt als Antwort erstmal ein herzliches “Megalaktisch!”. Bewundernswert ist es, dass sich jemand so fühlen und es auch noch in ein Wort packen kann. Ansteckend ist es allerdings auch, mitreißend schon fast. Grund dafür ist Danielas einmalige, authentische und direkte Art, mit der sie Menschen begeistern und motivieren kann. Eben diese Art ist es, die Daniela mittlerweile zu einer gut gebuchten Speakerin im Gesundheitssektor macht. Sieht man die gelernte Masseurin auf einer solchen Bühne stehen, zweifelt man keine Sekunde lang daran, dass Daniela ihre Berufung gefunden hat und sie bis in die kleinste Zelle ihres Körpers lebt.

Wo bitte geht’s zum Selbstbewusstsein?

Doch diese Selbstsicherheit und Lebensfreude musste sich Daniela Wegner-Laub hart erarbeiten. Stolz, Dankbarkeit oder auch Selbstliebe kannte sie als Kind und Jugendliche nicht. Sie selbst fühlte sich als ein hässlicher Niemand, war schüchtern und unauffällig. Ihr Elternhaus wollte sie beizeiten hinter sich lassen und kämpfte sich durch eine dunkle Tiefen ihres Lebens, aus denen sie selbst beinahe nicht mehr herausgefunden hätte. Doch Daniela ist eine Kämpferin, wortwörtlich: Um ihr Selbstbewusstsein zu stärken, begann sie mit Karate und konnte sich eines Tages sogar den Titel der deutschen Vize-Meisterin sichern.

Der neugewonnene Glaube an sich selbst ermöglichte es Daniela, eine Ausbildung in dem Beruf zu machen, den sie immer schon erlernen wollte: Den der Masseurin und Schmerztherapeutin. Doch schon nach wenigen Jahren in Anstellung in einer Klinik war für sie klar: Ihre Arbeit mit Patienten unterschied sich von der ihrer Kollegen auf eine besondere Art und Weise. Denn Daniela Wegner-Laub behandelte ganzheitlich, das heißt, sie betrachtet eine Beschwerde stets auf körperlicher, aber eben auch auf seelischer Ebene. Ihrer Meinung nach lassen sich körperliche Schmerzen nämlich nur dann richtig und nachhaltig beseitigen, wenn auch die seelische Ursache dafür aufgelöst wird.

Daniela Wegner-Laub: Vom Beruf zur Berufung

Genau dieser Ansatz ließ Daniela mit nur 24 Jahren in die Selbständigkeit springen und in ihrer eigenen Praxis eine völlig neue und einzigartige Methode entwickeln: Die dawela-Methode. Auf Danis Website könnt ihr nachlesen, was es damit genau auf sich hat. Auf diesem Weg hat sie zahlreiche Fort- und Weiterbildungen absolviert, die auf ihr Gesamtziel eingezahlt haben und die es ihr ermöglicht haben, nach vielen Jahren aus ihrem Beruf eine Berufung zu machen.

Ihr Wissen über den menschlichen Körper und seine Triggerpunkte hilft ihr heute dabei, bei Menschen ganzheitlich Stress, Probleme und Krankheiten aufzulösen. Vieles dabei läuft über die mentale Schiene, wie sie in zahlreichen Vorträgen und Workshops als Lady BiN bewiesen hat. Ihr Motto: “Brust is nice!” Der Tenor dahinter lautet: Mach dich groß, Brust raus, ab in die Adlerperspektive, raus aus der Opferrolle, den Fokus stets auf das Wesentliche richten.

Du möchtest mehr über Daniela Wegner-Laub erfahren? Dann hör mal rein in Folge 006 bei DU UND DEIN LEBEN!

Daniela Wegner-Laub im Interview:

013: Vom Verleger zum Alpaka-Züchter – Christian Tesch im Interview Du und Dein Leben – Der Interview-Podcast

Christian Tesch war Geschäftsführer in der Verlagsgruppe Droemer Knaur, als er eines Tages auf einem Weihnachtsmarkt einem Alpaka-Wollsocken-Verkäufer begegnet. Wenn er heute von dieser Begegnung berichtet, leuchten noch immer seine Augen. Kein Wunder: Mittlerweile lebt Christian mit seiner Familie in den Weiten Oberbayerns, ist Alpaka-Züchter aus Leidenschaft und bewirtschaftet die Weilachmühle mit Eventlocation, einem Restaurant mit Biergarten und einem Hofladen. Wie es dazu kam, ist allerdings eine der schönsten und zugleich verrücktesten Geschichten, die ich jemals gehört habe! Vor zehn Jahren noch lebte Christian Tesch mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in einem Einfamilienhaus am Stadtrand von München und hätte sich vermutlich nicht träumen lassen, wie sein Leben nur wenige Jahre später aussehen würde. Ausgerechnet flauschige, süße Alpakas sollten es sein, die Christian während eines Urlaubs in den USA erstmals "in echt" sah und die bei einem späteren Weihnachtsmarktbesuch den Weg zum Neuanfang weisen sollten. Was auf diesem Weihnachtsmarkt passiert ist, das Familie Tesch nach Altomünster/Thalbach verschlagen sollte und weshalb Christian zwar heute noch wenige Tage in der Woche Anzug trägt, sonst aber mit Alpakas durch die Wälder wandert und sich um die Zucht eben dieser Tiere kümmert, verrät Christian Tesch im Interview! +++++++++++ Wir laden euch ein zu einem wirklich zauberhaften, inspirierenden, spannenden und zugleich abenteuerlichen Gespräch. Weil diese Folge von DU UND DEIN LEBEN zugleich das große Finale der 1. Staffel darstellt, haben wir Christian und ich uns außerdem etwas ganz Besonderes für euch überlegt: Wir nehmen euch nach dem "regulären" Gespräch in Minute 59 mit zu seinen geliebten Alpakas. Kommt für eine Viertelstunde mit uns in den Stall und erliegt dem Charme der Tierchen ebenso wie ich! Erfahrt allerhand Faszinierendes über die flauschigen Wahl-Bayern und warum ich mich im Stall beinahe nicht mehr eingekriegt habe vor Freude.  Viel Spaß beim Anhören! +++++++++++ Ich freue mich über eine 5-Sterne-Bewertung von euch, wenn euch der Podcast gefällt! Und natürlich auf Nachrichten von euch mit Anregungen, Kritik oder auch euren persönlichen Geschichten! Folgt DU UND DEIN LEBEN auch bei Instagram oder schaut auf dem Blog zum Podcast vorbei. Euer Host Nina-Carissima Schönrock
  1. 013: Vom Verleger zum Alpaka-Züchter – Christian Tesch im Interview
  2. 012: Früher Investmentbanker, heute Leadership Coach – Michael Stiegler im Interview
  3. 011: Früher in einer Anwaltskanzlei, heute Trauma-Therapeutin – Tanja Gruber im Interview
  4. 010: Früher Klinik-Ärztin, heute Business Coach für Frauen – Dr. Franziska Rudolph im Interview
  5. 009: Was ist dein Warum? Ex-Radiomoderatorin Saskia Rienth im Interview

Vielleicht gefällt dir auch das:

2 Kommentare

  1. Dani ist der Lebensfreudevirus. Die Leben macht Spass Pandemie. Mit klaren Worten erklärt sie Zusammenhänge und niemand engeht ihr ohne Lachtränen und megalaktischer Erhöhung von Lebensenergie und Gesundheit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.